Erweiterte Suche

Angemeldet als:

Umwelt

Hinweis zur Batterieverordnung / Elektrogesetz:
Batterien dürfen nicht im Hausmüll entsorgt werden. Als Endverbraucher sind Sie zur ordnungsgemäßen Entsorgung gebrauchter Batterien gesetzlich verpflichtet. Nach Gebrauch können Sie Batterien in der Verkaufsstelle oder in den von Gemeinden eingerichteten Sammelstellen unentgeltlich zurückgeben. Sie können gebrauchte Batterien auch an uns zurücksenden. Bitte sorgen Sie dafür, dass die Batterien bei der Abgabe vollständig entladen und gegen Kurzschluss gesichert sind (z. B. durch Abkleben der Pole mit Klebestreifen).
Batterien oder Akkus, die Schadstoffe enthalten, sind mit einem entsprechenden Symbol gekennzeichnet (durchgestrichene Mülltonne o. ä.). Neben dem Symbol befindet sich die chemische Bezeichnung des Schadstoffs.

Diese Bezeichnungen finden Sie auf schadstoffhaltigen Batterien und Akkus:
Pb = Batterie/Akku enthält Blei
Cd = Batterie/Akku enthält Cadmium
Hg = Batterie/Akku enthält Quecksilber

Die Mülltonne bedeutet: Batterien und Akkus dürfen nicht in den Hausmüll.